Baden, Surfen, Segeln, …

Baden, Surfen, Segeln, Bootfahren und Tauchen sind vom Campingplatz aus möglich. Wir haben an unserem Strand auch einen kleinen Tretbootverleih.

An unserem eigenen Badestrand dürfen Sie gerne Ihr eigenes Boot (ohne Motor) oder Surfbrett mitbringen.

Wer möchte, kann natürlich auch einfach auf unserer Liegewiese am See relaxen.

Angeln

Mit einem Jahresfischereischein können Sie Tages- oder Wochenangelkarten bekommen. Da der Titisee ein Staatliches Gewässer ist, ist der Jahresfischereischein Pflicht!

Egal, ob Sie schon im Frühjahr kommen, im Sommer beim Angeln neue Kraft tanken oder im Herbst zur Abwechslung eine Aal-Nacht erleben möchten – eine der vielen Fischarten hat im Titisee immer „Saison“. Der Titisee liegt ca. 845 m hoch und ist mit einer Länge von 2 km, einer Breite von 1 km und einer Tiefe von ca. 42 m der größte Natursee des Schwarzwaldes. Er liegt im Landschaftsschutzgebiet, das Befahren mit Motorbooten ist deshalb nicht erlaubt.

Hecht, Zander, See- und Regenbogenforellen, Barsch, Döbel, Brachsen, Karpfen, Schleie, Rotauge, Aal, Trüsche und Felchen. Ob mit Spinner oder Fliege, mit Wurm oder Köderfisch, mit etwas Glück kann ein stattlicher Bursche anbeißen. Alle Fischarten kommen in stattlichen Exemplaren vor – Angeln am Titisee verspricht spannende Drills in entspannender Umgebung.